Anzeige

Tanzschule Näder macht MOVITA® zum Erfolg in Jena

Wer sich regelmäßig bewegt, lebt gesünder, bleibt länger fit und fühlt sich wohler. Deshalb bietet die ADTV-Tanzschule Näder im gesamten Raum Jena und Apolda seit September 2019 exklusiv das gesundheitsorientierte Tanz- und Fitnesstraining MOVITA® an, das sich speziell an Frauen im besten Alter richtet.

Nach zahlreichen Kennenlern-Workshops und Veranstaltungen in den Sommerferien bestehen nun seit September drei Kurse im Vormittags- und Nachmittagsbereich, in denen interessierte Damen das Programm wöchentlich nutzen.

Diese Kurse sind auch für Neueinsteiger offen und es gibt jetzt ab Januar zwei weitere neue Kurszeiten – „Sie können gerne jederzeit probieren, ob Sie dieses exklusive und besondere Fitnessprogramm begeistert. Hierfür bieten wir Ihnen die Kurse Dienstag um 10.30 Uhr, Mittwoch um 15.00 Uhr oder auch Freitag um 17.00 Uhr an, neu hinzu kommen außerdem Donnerstag um 17.00 Uhr und Freitag um 10.30 Uhr“ so Nicole Näder, die Inhaberin der ADTV-Tanzschule Näder.“

Das MOVITA®-Konzept wurde in enger Zusammenarbeit mit Medizinern entwickelt und wird mittlerweile deutschlandweit angeboten. Gemeinsam mit eigens für das Programm ausgebildeten Trainern verbessern die Teilnehmerinnen bei MOVITA® ihre Koordination, Balance, Kraft und Ausdauer. Gleichzeitig wird die mentale Vitalität trainiert und aktiv möglicher Altersdemenz vorgebeugt.
„Das Unterrichtsprogramm von MOVITA® ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Damen ausgerichtet“, betont Franz Burgold, der als einer von drei speziell ausgebildeten MOVITA®- Trainern das neue Bewegungskonzept in der ADTV-Tanzschule Näder unterrichtet. „So wird zum Beispiel nicht gehüpft und es finden keine Übungen auf dem Boden statt.“

Der Ablauf einer MOVITA®-Stunde sieht in etwa so aus: Nach einer kurzen Erwärmung werden unterschiedliche Gymnastik- und Fitnessübungen gemacht, bei denen teilweise auch Utensilien zum Einsatz kommen. Anschließend lernen die Teilnehmerinnen leichte und anspruchsvolle sowie stimmungsgeladene Tänze, bevor es zum Schluss eine Entspannungsphase gibt. Das gesamte Programm dauert 60 Minuten und findet komplett auf Musik statt. „Die Freude an der Bewegung steht dabei immer im Mittelpunkt“, so Franz Burgold.

Interessierte Damen können jederzeit einsteigen und das Programm vier Wochen lang für nur 20,00 Euro in allen Kursen testen. Die neuen Starttermine sind donnerstags von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr und freitags von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Die schon bestehenden Kurse finden 2020 wieder wöchentlich am Dienstag von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr, am Mittwoch von 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr und am Freitag von 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Anmeldungen nimmt die ADTV-Tanzschule Näder telefonisch unter 03641-699 400 oder online auf www.tanznaeder.de entgegen.

Die ADTV-Tanzschule Näder lädt Sie sehr gerne zu einer kostenlosen und unverbindlichen Probestunde in den Engelplatz 8, 07743 Jena ein. Für weitere Informationen können Sie uns gerne jederzeit telefonisch unter 03641-699400, per Mail über kontakt@tanznaeder oder auch persönlich in unserer Tanzschule erreichen.

© Tanzschule Näder